1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Psycho

Psycho
  • screenshots

Marion Crane, eine Sekretärin aus Phoenix, ist es leid, sich mit ihrem Freund Sam nachmittags heimlich in billigen Absteigen treffen zu müssen. Sie möchte ihn endlich heiraten. Er fühlt sich jedoch finanziell noch nicht genug abgesichert, um ihr ein sicheres Leben zu ermöglichen.

Marion wird von ihrem Arbeitgeber beauftragt, für einen Kunden 40.000 Dollar zur Bank zu bringen. Sie beschließt, das Geld zu unterschlagen, und meldet sich bei der Arbeit krank. Marion verlässt mit dem Geld die Stadt, was ihr Chef zufällig sieht. Während der Fahrt erregt sie durch ihr sonderbares Verhalten die Aufmerksamkeit eines Polizisten, der sich eine Weile lang an ihre Fersen heftet. Das hastige Tauschen ihres Wagens gegen einen anderen weckt den Argwohn eines Autohändlers.

Von diffusen Ängsten verfolgt, erreicht Marion im strömenden Regen schließlich ein abseits der Hauptstraße gelegenes Motel. Dessen junger Eigentümer, Norman Bates, lebt mit seiner Mutter nebenan in einem viktorianischen Haus. Norman erzählt Marion, dass er keinerlei Freunde habe und alleine mit seiner kranken Mutter sehr zurückgezogen auf diesem Anwesen lebe. Der junge, etwas verklemmt wirkende Mann entwickelt ein deutliches Interesse an der attraktiven Frau und lädt sie zum Abendessen ein.

Er geht vom Motel in das Haus, um das Abendessen vorzubereiten. Marion hört durch das offene Fenster eine erbitterte Auseinandersetzung zwischen dem jungen Mann und seiner Mutter, die ihm Kontakte zu Frauen verbieten will, die sie für schmutzig hält.

Danach bringt Norman Bates das Abendessen ins Motel. Während des gemeinsamen Essens kommen Norman und Marion ins Gespräch. Norman erwähnt sein Hobby, das Präparieren von Vögeln, und kommt auch auf seine Mutter zu sprechen. Er bezeichnet sie als harmlos, nur manchmal ein bisschen bösartig. Er äußert auch, dass er keine Freunde brauche, denn der beste Freund eines Mannes sei seine Mutter.

1,00 € each

 

Specifications

1960
1h 44m
Alfred Hitchcock
Joseph Stefano, Robert Bloch (novel)
Anthony Perkins: Norman Bates
Janet Leigh: Marion Crane
Vera Miles: Lila Crane
John Gavin: Sam Loomis
Martin Balsam: Det. Milton Arbogast
John McIntire: Sheriff Al Chambers
Simon Oakland: Dr. Fred Richmond
Frank Albertson: Tom Cassidy
Pat Hitchcock: Caroline
Vaughn Taylor: George Lowery
Lurene Tuttle: Mrs. Chambers
John Anderson: California Charlie
Mort Mills: Highway patrolman
Horror, Mystery, Thriller
No
Deutsch
720x368
MPEG-4
AAC
25fps

Add comment


Security code
Refresh

Shopping Cart

The cart is empty

Movie Filter

Date:
Genre